Psychosoziale AUTISMUS (ASS)- Coaching Begleitung/Beratung

Seit mehr als 10 Jahren beraten und coachen wir im Praxisteil unseres Unternehmens

betroffene Erwachsene und deren Umfeld wie, Arbeitgeber, Familie, Lebenspartner sowie Kinder und deren Eltern, Lehrpersonen, Ausbildungs-Institution.

 

Betroffene leiden häufig unter grossem psychosozialem Stress, Ängsten, fühlen sich «falsch behandelt», weil von ihnen Seitens uns «neurotypischen Menschen» so vieles erwartet, verlangt wird, was sie schlichtweg nicht zu leisten in der Lage sind. Oft hören wir, dass «unser System» für sie so anstrengend sei. ASS, wie die Autismus Spektrums Störung abgekürzt genannt wird, tritt in zahlreichen Formen und in Verbindung mit verschiedensten Komorbiditäten auf wie ASS und AD(H)S, Angst-und Panikstörungen, Depressionen und vielen weiteren.

 

Oft stossen Personen, z.B. die Eltern nach der Diagnose eines Kindes zu uns, wenn sie

  • sich hilflos, allein, unsicher und überfordert fühlen
  • nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen
  • nicht wissen, was die Diagnose nun bedeutet, für das Kind, seine Zukunft

 

Eltern fragen sich dann oft,

  • ob sie «schuld» sind
  • etwas falsch gemacht haben
  • ob und wie sie das ASS hätten verhindern können
  • ob und wie man das «wegtherapieren» kann

 

Coaching ersetzt keine psychoedukativen und therapeutischen Angebote – öffnet jedoch die Tür zu einer deutlichen Verbesserung von Lebensqualität und Perspektiven.

 

Die Praxis für Lösungs-Impulse AG arbeitet im Bereich Coaching und Beratung nach einem lösungs- und ressourcenorientierten, systemischen Ansatz, im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe. Gemäss dem systemischen Ansatz bedeutet das zum Beispiel, je stabiler und sicherer sich die Eltern im Umgang mit ASS, dem Kind und seinen Bedürfnissen fühlen, sich das stärkend und stabilisierend auf das Kind und dessen Umfeld auswirkt. Die Praxis für Lösungs-Impulse arbeitet auch mit dem Umfeld einer betroffenen Person, erstellt nach dem Ansatz Case Management ein Helfernetz von um die weiteren Fachpersonen um die Person auf.

 Hier ein sehr interessanter TV-Bericht Thema “Autismus bei Frauen”  (SternTV) mit Teilnahme von einer Absolventin, Sandra Bänninger, unseres Lehrganges “Kinder- /Jugend- und Familiencoach”:

Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®”  (4  / 7 Tage)  *auch via Zoom

Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®” (4 / 7 Tage) *auch via Zoom

14. Februar 2023 - 9. März 2023
Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®”  (4 / 7 Tage)  *auch via Zoom

Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®” (4 / 7 Tage) *auch via Zoom

5. Mai 2023 - 18. Mai 2024
Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®”  (4 / 7 Tage)  *auch via Zoom

Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®” (4 / 7 Tage) *auch via Zoom

24. Juli 2023 - 31. Juli 2024
Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®”  (4 / 7 Tage)  *auch via Zoom

Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®” (4 / 7 Tage) *auch via Zoom

7. September 2023 - 21. September 2023
Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®”  (4 / 7 Tage)  *auch via Zoom

Zertifikatslehrgang zum “Autismus Coach PLI ®” (4 / 7 Tage) *auch via Zoom

6. November 2023 - 23. November 2024

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Kommentare über das Kontaktformular UNTERHALB oder KONTAKTIEREN Sie uns PER Telefon.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:  Marianne Flury - 076 426 65 80 

Senden Sie uns eine Nachricht

Psychosoziale AUTISMUS (ASS)- Coaching Begleitung/Beratung