Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zertifikatslehrgang „Führen von Kinds- und Erwachsenenschutzmandaten“ PLI® (2 Tag)

3. November um 09:00 - 4. November um 16:00

In diesem Lehrgang erfahren Sie, welche Arten von Beistandschaften es gibt, wie Sie als Coach derartige Mandate führen und begleiten können.

Sie lernen die Vorgehensweise der Bedarfsklärung, der Mandatsübernahme, die Fallführung und einen Fallabschluss kennen.

Sie lernen die Rollen der KESB, der Sozialbehörde und die des Beistandes und deren interaktive Zusammenarbeit kennen.

In der Sozialpädagogischen Familienbegleitung kurz SPF, beraten und unterstützen wir Personen in aufsuchender Form bei deren familiären Konflikten, erzieherischen Fragen, Eheproblemen, (bevorstehender) Trennung oder Scheidung, aber auch bei psychosozialen Problemen.

Ziele einer SPF Massnahme sind unter anderem,

  • dass die Kinder in der Familie aufwachsen können.
  • dass die Eltern in ihrer Rolle gestärkt werden.

In der SPF arbeiten wir lösungsgsorientiert-systemisch im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe.

Durchführung: 

Teil 1  03.11.2021

Teil 2  04.11.2021

2 tägiges Seminar

Details

Beginn:
3. November um 09:00
Ende:
4. November um 16:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Praxis für Lösungs-Impulse AG
Telefon:
032 530 33 61
E-Mail:
info@loesungs-impulse.ch
Webseite:
www.loesungs-impulse.ch

Weitere Angaben

Kosten:
CHF 780, Zwei Tagesseminar, via Zoom
Beinhaltet:
Unterlagen, Zertifikat
Lehrperson:
M. Flury
Informationsbroschüre:
PLI Infodossier praxisinterne Zertifikatsweiterbildungen

Veranstaltungsort

Praxis für Lösungs-Impuls AG, Langendorf
Langendorfstrasse
Langendorf, Solothurn 4513 Schweiz
Google Karte anzeigen
Telefon:
032 530 33 61
Webseite:
www.loesungs-impulse.ch