Loading Events

« All Events

Zertifikatslehrgang zum AD(H)S Coach PLI® (4 / 7 Tage) 23.08.24 auch via Zoom

23. August 2024 um 09:00 - 27. September 2024 um 16:00

Loesung Impulse AG- Coaching

Aufbau des Zertifikatslehrgangs ADHS Coach PLI ®

Zertifikatslehrgang zum ADHS Coach PLI ®

Der 7 tägige Lehrgang ist in 2 Teile zu 4 (Teil 1) und 3 (Teil 2) Tagen aufgeteilt.

Im Teil 1 werden praktische Inhalte aus dem Bereich Coaching/Beratung für den Umgang mit von ADHS Betroffenen, Kindern und Erwachsenen und deren Umfeld vermittelt. Im Weiteren beinhaltet Teil 1 die lösungs-/ressourcenorientierte Standortbestimmung, Zielarbeit und Gesprächsführung, zahlreiche Tools zur Eliminierung von Stress, von Konflikten, zur Steigerung des Selbstwertes und der Motivation, für die Erleichterung beim Erledigen der (Haus)aufgaben, Gesaltung des Alltags, beruflich und privat.

Im Teil 2 werden medizinisch-theoretische Inhalte zum Thema ADHS und möglichen Komorbiditäten vermittelt. Wir arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert an echten Fallbeispielen aus unserer Praxis. Wir lernen, wie im Kontext ADHS ein ganzer systemischer Coaching-/Beratungsprozess aufgebaut, begleitet und auch abgeschlossen wird.

Teile 1 und 2 können unabhängig voneinander oder als Gesamtpaket gebucht werden.

Mit der Absolvierung unseres 7 tägigen themenspezifischen Zertifikatslehrganges sind Sie berechtigt, folgenden markenrechtlich geschützten Titel zu tragen:

  • ADHS Coach PLI ®
Ort oder via Zoom:

Praxis für Lösungs-Impulse AG

Langendorfstrasse 2, 4513 Langendorf

und

Tiergartenweg 1, 4710 Balsthal

 

 

Zertifikatslehrgang zum ADHS Coach PLI ® (4/7 Tage)

Die Ausbildung zum zertifizierten ADHS-Coach PLI ® befähigt

  • Personen mit entsprechender Vorbildung zur Coaching-Begleitung/-Beratung von ADHS betroffenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und deren Umfeld.
  • Personen ohne entsprechende Vorbildung zu einem ressourcen- und lösungsorientieren Umgang und Begleitung Betroffener und/oder deren Umfeld.

 

Inhalte:

  • Einführung in die Schwerpunktthemen des ADHS Coachings.
  • Lernen Sie die Unterschiede von ADS und ADHS, sowie den Umgang damit kennen.
    Als Betroffene/r, als Eltern, PartnerIn, Lehrperson, HeilpädagogIn, SozialpädagogIn, Arbeitgeber usw.
  • Erfahren Sie mehr über die zahlreichen besonderen Kompetenzen von ADHS Betroffenen.
  • Lernen Sie die besonderen Herausforderungen von ADHS Betroffenen und viele wirkungsvolle Hilfsmittel kennen.
  • Umgang mit ADHS in der Schule, der Erziehung, am Arbeitsplatz, der Beziehung. ADHS als Herausforderung, als Chance.
  • Kommunikation, lösungsorientierte Gesprächsführung und Konfliktmanagement.
  • Ressourcen aktivierende, Motivation stärkende Tools.
  • Zahlreiche Tools zur Eliminierung von Stress, von Konflikten, zur Steigerung des Selbstwertes und der Motivation, für die Erleichterung beim (Haus)aufgaben erledigen.

 

  • Wertvolle Inhalte aus der wissenschaftlichen Medizin sowie der Komplementärmedizin
  • Ernährungswissenschaftliche Tipps

 

 Zielgruppe und Lernziele

 

Zielgruppe:

Der Lehrgang richtet sich an folgende Personen:

7 Tage Ausbildung

  • Personen, welche mit ADHS Betroffenen (und deren Angehörigen) zu tun haben als TherapeutIn, Sozialpädagoge/In, Coach, Lehrperson, KindergärtnerIn, PsychologIn, Arbeitgeber, Vorgesetze/r, Angehörige/r, PartnerIn.
  • Personen, welche noch nicht über eine Coaching-Basis- oder Beraterausbildung verfügen und sich auf die Beratung/Coaching von ADHS Betroffenen und/oder deren Angehörige ausrichten möchten. Diesen Personen empfehlen wir situativ ergänzend die Absolvierung des PLI® Coaching-Basislehrgangs (10 Tage).

Teil 1     4 Tage: Ausbildung praxisorientiert

  • Personen, welche bereits über eine Coaching-Basis- oder Beraterausbildung verfügen und sich auf die Beratung/Coaching von ADHS Betroffenen und/oder deren Angehörige ausrichten möchten.
  • Betroffene, Angehörige, welche mehr über die Thematik und den Umgang mit der Diagnose erfahren möchten. (Ev. die Diagnose frisch erhalten haben).
  • Im Teil 1 werden praktische Tools aus dem Bereich Coaching/Beratung für den Umgang mit Betroffenen, Kindern und Erwachsenen und deren Umfeld vermittelt.
  • Im Weiteren beinhaltet lösungs-/ressourcenorientierte Gesprächsführung, zahlreiche Tools zur Eliminierung von Stress, von Konflikten, zur Steigerung des Selbstwertes und der Motivation, für die Erleichterung beim (Haus)aufgaben erledigen.

 

Teil 2.      3 Tage: Medizinisch-theoretischer Hintergrund und systemisch/prozessorientierte Begleitung

  • Im Teil 2 werden hauptsächlich medizinisch-theoretische Inhalte zum Thema ADHS vermittelt.

 

Teile 1 und 2 können unabhängig voneinander oder als Gesamtpaket von 7 Tagen gebucht werden.

 

Lernziele:

Die Teilnehmenden der 7 Tage-Ausbildung

  • kennen die Grundlagen des Coachings, Beratens.
  • können sich in ihrer Rolle als Coach/Berater bewegen, inkl. deren Abgrenzungen.
  • kennen die Rahmenbedingungen eines Coachinggesprächs.
  • kennen den Ablauf eines lösungsorientierten Gesprächs inkl. Standortbestimmung und können ein solches Gespräch durchführen.
  • wissen, wie man eine betroffene Person adäquat unterstützen, begleiten kann.
  • verfügen über wirksame Tools für die Anwendung im Coaching/im Umgang mit einer betroffenen Person.
  • kennen neurobiologische Zusammenhänge.

 

 

Die Teilnehmenden des Teils 1 mit 4 Tagen

 

  • wissen, auf welche Besonderheiten im Umgang mit einem/r Betroffenen im Privaten/als Arbeitgeber/als Coach zu achten ist.
  • kennen grob die neurobiologischen Zusammenhänge.
  • können eine betroffene Person adäquat auf ihrem Weg, sei es privat oder bei schulischen/ausbildungstechnischen Themen, begleiten.
  • wissen, wie ein ADHS Coaching-Prozess aufgebaut ist und können diesen in der Praxis umsetzen.
  • Wissen, welche Finanzierungsmöglichkeiten eines ADHS Coachings es gibt (Hinweis: ADHS kann IV relevant sein).
  • kennen stresseliminierende, deeskalierende Tools für den Augenblick, welche sie Betroffenen mitgeben oder für sich selber anwenden können.
  • kennen den Selbstwert und die Motivation stärkende Tools.
  • kennen den Leidensdruck von Betroffenen, Kindern und Erwachsenen.
  • Kennen hilfreiche ergänzende Methoden aus der Komplementärmedizin.
  • und viele mehr.

 

Die Teilnehmenden des Teils 2 mit 3 Tagen

  • wissen, was ADHS vom Medizinischen Standpunkt her ist.
  • kennen die neurobiologischen Zusammenhänge.
  • wissen, wie sie einen ganzen Coaching-/Begleitungsprozess aufbauen, unter Einbezug aller am System beteiligten Personen.
  • kennen ernährungswissenschaftliche Inhalte, auf was bei ADHS zu achten ist.
  • und viele mehr.

Am Lehrgang kann man live oder über Zoom teilnehmen. Alle unsere Dozenten sind im «Dozieren im virtuellen Raum» zertifiziert.

Besonderheiten:

Die Praxis für Lösungs-Impulse AG ist einerseits ein europäisch lizenziertes Ausbildungsinstitut, andererseits in den entsprechenden Themen auch in der Praxis im Coaching/der Beratung tätig. Alle Aus- und Weiterbildungen wurden von Marianne und Rolf Flury persönlich entwickelt. Dabei fliessen deren langjährige themenspezifische Praxiserfahrung in die Lehrgänge mit ein. Die Ausbildungen und Lehrgänge sind einerseits theoretisch fundiert, andererseits sehr  praxisorientiert aufgebaut.

 

Absolvierung in 2 Varianten:

Teile 1 oder 2 einzeln                                                                                                   4/3 Tage

Als Gesamtpaket                                                                                                         7 Tage

 

Kosten:

Teil 1:  4 Tage CHF 1’560.00

Teil 2:  3 Tage CHF 1’170.00

Paket:  7 Tage CHF 2’650.00 (CHF 80.00 Rabatt auf den Gesamtpreis)

 

 

**DATENPLANUNG FÜR ADHS COACH PLI®

Die Module für diese Lehrgänge können als Paket (7 Tage) oder nach Wunsch auch einzeln gebucht und individuell miteinander kombiniert werden.

Daher werden die Daten für die einzelnen Module in Gruppen aufgelistet.

Bei der Buchung des gesamten Lehrgangs können die Module nach Wunsch kombiniert werden.

Falls keines der ausgeschriebenen Daten passt, definieren wir auf Anfrage immer gerne weitere Daten.

 

4/7 tägiges Seminar

Daten für Teil 1 (praxisorientierter Teil) 4 Tage

12.01./13.01.2024 und 26.01./09.02.2024

23.02./24.02.2024 und 08.03./22.03.2024

19.04./20.04.2024 und 26.04./03.05.2024

07.06./08.06.2024 und 14.06./21.06.2024

23.08./24.08.2024 und 20.09./27.09.2024

18.10./19.10.2024 und 08.11./15.11.2024

06.12./07.12.2024 und 13.12./20.12.2024

 

Daten für Teil 2 (medizinische Grundlagen und prozessorientierte Begleitung/Beratung) 3 Tage

09.03./11.03./18.03.202

08.06./13.06./20.06.2024

19.10./26.10./14.11.2024

07.12./13.12./14.12.2024

Falls die vorgegebenen Daten für Sie nicht passen, nehmen wir gerne Ihre Terminvorschläge entgegen.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Download.

Details

Start:
23. August 2024 um 09:00
End:
27. September 2024 um 16:00
Event Categories:
, , ,
Event Tags:
, ,

Organizer

Praxis für Lösungs-Impulse AG
Phone
032 530 33 61
Email
info@loesungs-impulse.ch
View Organizer Website

Other

Kosten:
via Zoom
Beinhaltet:
Unterlagen, Zertifikat
Lehrperson:
M. Flury

Venue

Praxis für Lösungs-Impuls AG, Langendorf
Langendorfstrasse
Langendorf, Solothurn 4513 Schweiz
+ Google Map
Phone
032 530 33 61
View Venue Website